03.02.2014 . Reinhard-Karl Üblacker als Rotho Markenbotschafter auf der Ambiente 2014

Überzeugt von dem vielfältigen praktischen Nutzen und der Eleganz der LOFT-Serie zeigt sich der TV-bekannte Koch Reinhard-Karl Üblacker. Der Snack-Experte ist seit Ende 2013 Rotho Markenbotschafter. In den verschieden großen LOFT-Behältern richtet er mit großer Begeisterung seine gesunden kleinen Mahlzeiten an. Den praktischen Nutzen von solchen attraktiv dargebotenen, gesunden und leckeren „Snacks to go“ demonstriert Üblacker unter anderem auf seinen Kocheinsätzen mit dem Snack-Caddy in deutschen und österreichischen Städten sowie auf dem Rotho-Messestand auf der Ambiente (Halle 5.2 B 80). Dort können Sie auch den eigens kreierten Champagner-Garnelen-Snack verkosten - serviert wird die Köstlichkeit in einer LOFT-Dose, versteht sich.

29.01.2014 . Cooking Cup Finale aus Dubai auf kabeleins

Kulinarische Höhepunkte unter der Sonne der Vereinigten Arabischen Emirate.

TV-TIPP. Deutschlands härtester Hobbykochwettbewerb: Der Cooking-Cup. Bei diesem Contest müssen Laienköche unter Profibedingungen kochen! Unter 700 Bewerbern haben sich fünf Finalistenteams ein Ticket nach Dubai erkocht und treten dort zum Thema: "Oriental Cuisine" an. Die Zutaten erfahren die Teilnehmer erst eine Nacht vor dem großen Kochfinale. Im Finale am Strand von Dubai müssen die Teams schließlich innerhalb von 60 Minuten ihr Gericht auf den Teller bringen. Bewertet wurden die Köstlichkeiten von vier Juroren, unter denen auch Reinhard-Karl Üblacker mit dabei war. Wie seine Urteile ausfielen sehen Sie am 7. Februar um 17:45 Uhr auf kabeleins – Abenteuer Leben täglich.

03.01.2014 . Reinhard-Karl Üblacker als Gastjuror beim Cooking Cup-Finale in Dubai mit dabei

Der Cooking Cup ist der erfolgreichste Hobbykoch-Wettbewerb Deutschlands und stand in diesem Jahr ganz im Zeichen der „Orientalische Küche“. Nach mehreren Ausscheidungskämpfen ging es dann für das Jurymitglied Reinhard-Karl Üblacker zusammen mit den 5 Finalteams im Dezember 2013 für 6 Tage nach Dubai. Höher, weiter, größer und ein tolles Finale direkt am Strand vor dem berühmten Hotel Bulsh Al Arab standen auf dem Programm. „Das Niveau der Hobbyköche war sehr hoch und auch die Rezeptkreationen sehr durchdacht und unheimlich kreativ. Letztendlich konnten sich zwei Damen (Annette Lay und Andrea Fricke) aus Köln den verdienten Sieg holen“, so Reinhard-Karl Üblacker. „Es waren wundervolle Tage inmitten von Orient und Moderne mit vielen tollen kulinarischen Leckerbissen. Ob es eine Stadt zum Verlieben wird, darüber möchte ich noch nachdenken", meint RKÜ.

02.10.2013 . Rotho gewinnt TV-Koch Üblacker als Markenbotschafter

LOFT begeistert. Die Premium-Küchenlinie Rotho LOFT hat einen renommierten Marken­botschafter: Reinhard-Karl Üblacker. Die ebenso praktischen wie formschönen Vorratsbehälter überzeugten den Experten für gesundes Snacken unter den namhaften, TV-bekannten Köchen auf den ersten Blick: „LOFT begeistert mich, weil die Behälter auch zum Anrichten kleiner Köstlichkeiten ideal geeignet sind. Denn man kann sie darin gut vorbereiten und nachher direkt in den Dosen appetitlich servieren.“ So wird mit leckeren Snack-Ideen und den passenden Behältern der Transport von gesundem, abwechslungsreichem Essen ins Büro, in die Schule oder zum Picknick einfach und unaufwändig möglich.

Für Nicola Nowak, Leiterin Marketing bei Rotho, ist der gesundheitsbewusste Koch und ausgewiesene Snack-Experte ein idealer Markenbotschafter: „Seine Kompetenz in der Zubereitung von leckeren, gesunden und dabei ganz unaufwändigen Snacks passt perfekt zu unseren Produkten, die die Megatrends Convenience und gesunde Ernährung berücksichtigen. So bieten wir diverse Artikel an, die das Mitnehmen von verschiedensten Speisen ermöglichen und damit den Kauf von teuren und weniger gesunden Fertiggerichten unnötig machen. Und auch daheim erleichtern unsere Produkte den Alltag, denn sie sind in jeder Funktion gut durchdacht.“ 

Weitere Anregungen für Promotions rund um LOFT – auch individuell buchbare Aktionen – geben die bekannten Ansprechpartner von Rotho. Die erfolgreiche Linie wird in Kürze durch weitere gleichermaßen durchdachte Produkte ergänzt und dem Handel vorgestellt. Weitere Infos

11.09.2013 . Reinhard-Karl Üblacker snackt arabisch als Gastjuror beim diesjährigen Cooking Cup

Es ist der größte und beliebteste Kochwettbewerb Deutschlands. In Zweierteams wird um den großen Triumph „bester Hobbykoch Deutschlands“ gekocht und alle mit dem einen Ziel, ins Finale zu kommen, das in diesem Jahr in Dubai stattfinden wird. Mit dabei, Food-Experte Reinhard-Karl Üblacker, der sowohl beim Halbfinale in Traunreut als auch beim Finale in Dubai sein kritisches Auge speziell auf die Kreationen der Kandidaten werfen wird. Er wird neben Geschmack gezielt auch auf die Kreativität, Sauberkeit und Organisation beim Kochen achten, denn „das Gesamtkonzept ist ausschlaggebend um gewinnen zu können“, verriet der Experte. Das Halbfinale wird am 21.09. in Traunreut stattfinden und das Finale von 8.-13.12. in Dubai über die Bühne gehen. Mehr Infos und zum Gewinnspiel

02.09.2013 . Reinhard-Karl Üblacker und Aichbachtaler snacken gemeinsam

Der Food-Experte Reinhard-Karl Üblacker und Aichbachtaler, eines der führenden deutschen Unternehmen im Bereich der Zwischenverpflegung, machen sich jetzt gemeinsam für eine gesunde Ernährung am Arbeitsplatz stark. Reinhard-Karl Üblacker wird exklusiv Rezepte entwickeln, die in der Produktentwicklung von Aichbachtaler umgesetzt werden.

Das Sortiment besteht aus Snackideen für den Arbeitsalltag, die eine erhöhte Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit versprechen und Teil eines modernen Ernährungskonzeptes sind. „Durch unsere Kooperation ergänzen sich beide Seiten hervorragend. Aichbachtaler liefert die Brotzeit für geistige Fitness und erleichtert somit die praktische Umsetzung gesunder Ernährung für mehr Leistungsfähigkeit, ob unterwegs oder im Büro“, betont Reinhard-Karl Üblacker. „Ein idealer Partner für mich, um das Thema Office Snack einem breiten Publikum zugänglich zu machen".

30.08.2013 . Der Besser-Esser kocht gegen den Wind – „ORF heute konkret“

Die rollende Küche ist sein Markenzeichen. Seine Mission: unkomplizierte Snacks zum Mitnehmen, die noch dazu gesund sind. Aber ob sie auch schmecken? Wir machen den Test. Diesmal kreiert Reinhard-Karl Üblacker Snacks für Radler, und zwar direkt vor Ort, auf einer bei Radlern beliebten Rollfähre über die Donau. Was als Spaß begann, wurde so richtig abenteuerlich. Sonja Hochecker war mit ihrem Kamerateam dabei.

01.08.2013 . Der Besser-Esser mit dem ORF "heute konkret-Team" bei den Sommerspielen in Stockerau

Sommersnacks, da denkt jeder an Salate, aber es kann auch Haubenverdächtiges gezaubert werden. "heute konkret"-Koch Reinhard-Karl Üblacker macht mit seiner Küche-to-go im niederösterreichischen Stockerau Station. Was er dem Festspiel-Ensemble auftischt, hat sich Sonja Hochecker mit ihrem Kamerateam angesehen. Eines kann man schon verraten, es gibt: "Jakobsmuscheln à la Üblacker aus dem Einkaufswagerl".

27.07.2013 . RKÜ peppt das Magazin LOOX mit Wasser-Rezepten auf

Trinken ist wichtig und gesund. Vor allem beim Sport und bei hohen Temperaturen ist ein geregelter Wasserkonsum von Nöten. Reinhard-Karl Üblacker hat für LOOX die perfekten Wasser-Drinks kreiert, damit das Wasser Trinken auf Dauer nicht langweilig wird. Seine einfachen Rezepte mit Früchten, Gewürzen und Kräutern in Kombination mit dem Lebenselexier animieren sogar den schlimmsten Wassermuffel zum Nachmachen. Also "Wasser marsch"! - aktuell in der August-Ausgabe von LOOX.

24.07.2013 . Der Besser-Esser mit dem ORF "heute konkret-Team" unterwegs

Das Sandwich zum Mitnehmen, dazu ein Kaffee im Pappbecher, jeder kennt die Snacks-to-go. ER hat eine ganze Küche-to-go. Reinhard-Karl Üblacker will dort kochen, wo die Menschen hungrig sind und fährt mit seiner mobilen Küche durch Österreich. Erster Einsatzort: ein Strandbad an der Alten Donau in Wien. Sein Ziel: Gesunde Snacks, die schmecken und im Handumdrehen fertig sind. Die Badegäste trauten ihren Augen nicht und standen zum Test-Essen Schlange. Sonja Hochecker war beim Action-Cooking mit ihrem Kamerateam für ORF „heute konkret“ mit dabei.

17.06.2013 . BWT startet mit Reinhard-Karl Üblacker die „Office Initiative“ für besseres Trinkverhalten am Arbeitsplatz

Wasser trinken nicht vergessen!

Rund 40 Prozent der Berufstätigen vergessen, am Arbeitsplatz regelmäßig zu trinken. Die Folgen des Flüssigkeitsmangels: Müdigkeit, Kopfschmerzen und mangelnde Konzentration. Mit der „Office Initiative“ engagiert sich BWT, Europas führendes Unternehmen im Bereich der Wassertechnologie, für richtiges Trinkverhalten am Arbeitsplatz. Gemeinsam mit dem bekannten Food-Experten Reinhard-Karl Üblacker lädt BWT Berufstätige ein, sich mit wertvollen Trink- und Ernährungstipps sowie abwechslungsreichen Rezepten fit für den Job zu machen. Bei einem Gewinnspiel kann sich ein Team von maximal zehn Kollegen zudem ein Jobfit-Coaching im Hotel Kitzhof in Kitzbühel sichern. Wer nicht nach Österreich reist, hat die Chance auf einen von 300 BWT Gourmet-Tischwasserfiltern oder einen von 50 Gutscheinen für mymuesli. Jetzt mitmachen

10.06.2013 - Der Besser-Esser mit dem Bayerischen Rundfunk unterwegs

Reinhard war unterwegs mit seinem "Shop-Snack-Move-Caddy". Ein bisserl Spargel und Ingwer, Rosmarin dazu und Cranberries, das Ganze über eine "kreative" Avocado - gesünder geht's kaum. In diesem TV-Betrag vom 07.06.2013 aus der BR-Abendschau zeigt Reinhard-Karl Üblacker, wie man aus fast allem etwas Gutes kochen kann, direkt aus der Einkaufstüte. Auf YouTube ansehen.

03.06.2013 . RKÜ hat die neuen Sommerdrinks für Bild am Sonntag kreiert

Platsch da, für die neuen Sommerdrinks!

Reinhard hat vom Abnehm- bis Schlaumacher-Drink für jede Lebenslage das perfekte Getränk gemixt. Hier geht`s zu den Rezepten online.

23.04.2013 . Reinhard-Karl Üblacker fordert die gesunde Snackpause als Alternative zur Raucherpause

Rauchen kostet Betriebe bares Geld und stört die Arbeitsabläufe. Dieser Meinung der in Wirtschaftskreisen heftig diskutierten Beschränkung von Raucherpausen in der Arbeitszeit schließt sich Food-Experte Reinhard-Karl Üblacker an. Neben sozioökonomischen und auch individuellen Faktoren wie Alter und Geschlecht ist das Rauchen einer der Aspekte, die die Gesundheit eines jeden beeinflussen. Reinhard-Karl Üblacker fordert daher die Alternative zur Raucherpause: die gesunde Snackpause für alle.

Der Ernährungsexperte weiß auch Rat, wie nicht nur der guten Laune auf die Sprünge geholfen, sondern vor allem auch die Leistungsfähigkeit am Arbeitsplatz optimiert werden kann: Um im hektischen Berufsalltag bestehen zu können, sollten die 30 bis 60 Minuten, die täglich für das Rauchen geopfert werden, lieber der Gesundheit zugutekommen: 4-5 Snackpausen á 10 Minuten sind genau die richtige Dosis, um Körper und Geist wieder in Schwung zu bringen, um Motivation, Kreativität und Energie zurückzuerlangen.

Fazit: Regelmäßige Snackpausen, zu denen auch die Kollegen/innen angehalten werden, fördern das Betriebsklima mindestens so wie Raucherpausen. Mit einem Unterschied: Sie sind gesund und machen fit!

29.03.2013 . RKÜ zu Gast bei Claudia Reiterer in "heute konkret"

Am 28.03.2013 war Reinhard live im Studio bei Claudia Reiterer in der Sendung "ORF heute konkret" zu Gast. Thema: Ostern vorbei und was nun mit dem Ostereierüberschuss? Ein Fall für den Snack-Chef der im Handumdrehen einfache Eier-Rezepte vorstellte. Bevor es losging, der obligate Smile.

20.02.2013 . Nur Mittelmaß beim FC Bayern

Reinhard-Karl Üblacker testet für Eat Smarter die Stadion-Verpflegung in der Allianz Arena

RKÜ hat für Eat Smarter die Stadion-Speisen in der Münchener Allianz Arena genauer angeschaut und das Essen unter dem Gesundheitsaspekt bewertet. Während die Fans der Münchener nicht nur den Spielern, sondern auch Stadionwurst & Co Bestnoten geben, fällt das Urteil von Snack-Tester RKÜ deutlich kritischer aus. Ein ausführlicher Bericht in der Ausgabe 02/2013 von Eat Smarter.

19.11.2012 . RKÜ bringt Köln zum Snacken

„Kölinarisch“ wurde es mit dem von Reinhard eigens für die eat&STYLE kreierten City Snack. Sein Ansatz: „der traditionelle „Halve Hahn“ wird endlich zum „Ganzen Hahn“. Messebesucher konnten sich auf ein Röggelchen mit typischen Zutaten des Traditionsgerichts – ergänzt um eine Vielfalt an frischen Lebensmitteln. – freuen.

28.08.2011 . Das Comeback der Stulle in der Bild am Sonntag

Für jede Brotsorte der perfekte Belag . 20 Brote - 20 Sandwiches

Deutschland ist das Land mit den meisten Brotsorten. Aber gibt es für jede Sorte auch den idealen Belag? Food-Experte Reinhard-Karl Üblacker hat für 20 beliebte Sorten den perfekten Belag kreiert. Hier geht`s zu den Rezepten online.

10.08.2012 . Food-Experte Reinhard-Karl Üblacker als Referent bei der Snack2012

Es ist die Kongressmesse für Take Away, Snacks und „Zwischenmahlzeiten“ in Deutschland die am 22. und 23.08.2012  zum dritten Mal in den Rhein-Main-Hallen in Wiesbaden stattfindet. Dort wird Food-Experte Reinhard-Karl Üblacker am 23.08.2012 einen Fachvortrag zum Thema „Ernährungstrends einer mobilen Gesellschaft – „Man isst immer unter Strom , Innovative Snack-Konzepte für das 4-Uhr-Hunger-Loch am Schreibtisch“ halten.

20.09.2011 . RKÜ auf VOX bei „mieten-kaufen-wohnen“

Im Rahmen der Doku-Soap „mieten-kaufen-wohnen“ war Reinhard-Karl Üblacker mitder Maklerin Sandra Owoc in Köln unterwegs um eine Zweitwohnung für beruflicheZwecke zu finden. Hierbei wurden ihm zwei Wohnungen präsentiert. Ob Reinhard-KarlÜblacker sich für eine Wohnung entscheiden konnte, wie er die Maklerin von seinen Ernährungsstrategien überzeugte und welche hilfreichen Tipps und Tricks er ihr mit aufden Weg geben konnte sehen Sie bei „mieten-kaufen-wohnen“ am Freitag, 23.09.2011um 18:00 Uhr auf VOX.

01.06.2011 . Talk & Snack im Bayerischen Fernsehen

Am 03. Juni 2011 um 18.00 Uhr ist der Food-Experte Reinhard-Karl Üblacker zu Gast bei Anna Gross in der BR. In einem spannenden Talk unter dem Motto „better Food. better Job“ spricht der Ernährungsexperte über einfache Snack-Lösungen, mit denen Berufstätige am Arbeitsplatz nicht auf frische und ausgewogene Kost verzichten müssen. Dazu gibt Reinhard-Karl Üblacker live im Studio praktische Tipps zur Verbesserung der identifizierten Ernährungssünden. Im Gepäck hat Reinhard-Karl Üblacker hierfür seinen gerade frisch erschienenen 3-Wochen-Masterplan „Office Snack“, mit einer klaren Ernährungsstrategie für alle, die trotz Zeitmangel etwas für Gesundheit und Vitalität tun wollen. Auf YouTube ansehen.